Arten und Marken von Weed Whacker

Unkraut ist ein wesentlicher Bestandteil des Gartens, des Rasens und der Felder. Es gibt ein spanisches Sprichwort, das das Vorhandensein dieser Vegetation treffend beschreibt. Es heißt: „Im Garten wächst mehr als der Gärtner sät.“ Diese Aussage ist in der Tat absolut wahr. Es gibt keinen Garten oder Rasen, der nicht die unerwünschte Anwesenheit dieser robusten Pflanzen hat.

Es ist ein gutes Sprichwort: „Gib einem Unkraut einen Zoll, und es wird einen Meter dauern.“ Das Unkraut wächst schneller als die Pflanzen, die es befällt. Sogar William Shakespeare musste sagen: „Süße Blumen sind langsam und Unkraut hat Eile.“ Dies stört das ordentliche und ordentliche Aussehen des Gartens oder des Rasens, der sich bei nicht angemessener Pflege in einen Schandfleck verwandelt.

Aber Unkraut jäten ist auch eine spezialisierte Arbeit. Es braucht viel Aufmerksamkeit und Pflege. Denn wenn Sie ein Unkraut zu hart ausreißen, kann es passieren, dass das Unkraut in Ihren Händen bricht und die Wurzeln dort bleiben, wo sie sind, unter der Erde. Dies könnte einige Tage später zu einem weiteren Ausbruch der Vegetation führen.

buy marijuana online

Unterschiedliche Unkräuter erfordern unterschiedliche Techniken und Werkzeuge, um entfernt zu werden. Früher wurde das Unkraut von Hand gejätet. Aber es war eine knochenharte und langwierige Übung, die viel Zeit und Energie kostete. Aber im Laufe der Zeit fanden technologische Fortschritte statt und 1971 erfand George Ballas den Unkrautfresser. Diese Maschine wurde mit Gas oder Strom betrieben und erhöhte den Komfort des Gärtners.

Unkrautfresser ist aufgrund seiner Funktion und der Komponente, aus der er besteht, auch als Unkrautvernichter oder Rasentrimmer bekannt. Es gibt hauptsächlich drei Arten von Unkrautvernichtern, die in der Gärtnergemeinschaft sehr gefragt sind. Diese drei Kategorien von Unkrautvernichtern:

Elektrisch betriebener Unkrautvernichter: Einige der Unkrautvernichter arbeiten an der Stromversorgung. Sie benötigen zum Betrieb kein Gas oder Öl. Solche elektrischen Unkrautfresser sind leichter und auch in kleineren Größen erhältlich. Sie sind auch leicht zu manövrieren. Sie sind perfekt für kleine Rasenflächen oder Höfe, da sie eine Begrenzung des Netzkabels haben. Um eine größere Rasenfläche zu bearbeiten, benötigt man ein Verlängerungskabel, um die Maschine zu betreiben.

Gasbetriebener Unkrautvernichter: Gasbetriebene Unkrautfresser wurden traditionell zum Herausziehen des invasiven Pflanzenwachstums verwendet. Diese Arten von Rasentrimmer verwenden Öl oder Gas oder manchmal beides für den Betrieb. Sie sind die Kraftpferde in der Trimmer-Community. Die Gas-Unkrautfresser haben mehr Kraft und können mehr Schnur halten als ihre elektrischen Gegenstücke. Die Gas-Unkrautfresser haben auch einen größeren Aktionsradius, da sie nicht durch eine Schnur eingeschränkt sind und bis in die Weiten des Hofes reichen können. Der einzige Nachteil dieser Geräte ist, dass sie sehr schwer sind und nicht so leicht manövriert werden können, wie dies bei elektrischen Geräten der Fall ist.

Batteriebetriebener Rasentrimmer: Batteriebetriebene Unkrautvernichter werden heutzutage in großem Umfang eingesetzt. Sie werden immer noch durch die elektrische Energie aufgeladen, aber es hilft in gewissem Maße bei der Kontrolle der Luft- und Lärmverschmutzung. Diese Art von Instrument benötigt weder ein Netzkabel noch Gas und Öl. Die batteriebetriebenen Trimmer sind außerdem leicht und geben dem Benutzer mehr Flexibilität in kleineren Bereichen.

Es gibt viele bekannte Marken, die ihre Unkrautvernichter auf den Markt gebracht haben. Nachdem George Ballas diese Maschine eingeführt hatte, gab es viele Änderungen und Innovationen bei der Herstellung dieser Unkrautfresser. Große Anbieter wie Black & Decker, Feather Lite, Ryobi, Echo und Toro haben eine große Auswahl an Unkrautvernichtern. Einige davon sind elektrisch betrieben und viele von ihnen sind kabellos und werden mit Batterien betrieben.

Black & Decker hat einen kabellosen Unkrautvernichter namens The Grasshog 12-Inch 18-Volt Cordless String Trimmer/Edger eingeführt. Es hat ein geringes Gewicht und ist sehr einfach zu handhaben. Diese Maschine läuft mit Batterie und ist schnurlos, wodurch sie bequemer zu tragen ist. Mit den 18-Volt-Batterien kann der Grasshog mit einer einzigen Ladung eine Fläche von etwa einem halben Hektar trimmen.

Der Feather Lite Weed Eater ist ein Produkt von Poulan, das seit 1944 Qualitätswerkzeuge herstellt. Es gibt zwei Hauptmodelle in dieser Kategorie – Weed Eater Feather Lite Plus Curved-Shaft Trimmer – 20cc und Weed Eater 14-Inch 4. 1-Amp Elektro-Trimmer Edger bzw. Dies sind leichte Trimmer, die 4-Takt- und 2-Takt-Motoren verwenden, um bessere Ergebnisse und einen perfekt getrimmten Rasen zu erzielen.

Ryobi ist auch eine der führenden Marken im Bereich der Herstellung von Elektrowerkzeugen, Outdoor-Produkten und Zubehör. In den Produkten steckt eine perfekte Mischung aus Innovation und Vielseitigkeit. Es gibt zwei Modelle dieser Firma, die als gas- und strombetriebene Unkrautfresser erhältlich sind. Der Ryobi Lithium 18 Volt-12 Zoll (Modell p2002) Weed Eater ist kabellos und wiegt bis zu 7,5 Pfund. Es verfügt außerdem über einen verstellbaren oberen Schaft, der sich an die Benutzergröße anpasst, eine ausklappbare Kantenführung und bleibt 4-mal länger aufgeladen, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Der gasbetriebene Trimmer von Ryobi ist schwerer und macht auch viel mehr Lärm als der elektrische. Und dann auch ha

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top